Eva Breitfellner DEVA Yoga Ayurveda Massage
Spektrum: 
Public Relations
Auftraggeber: 
Eva Breitfellner

Eva Breitfellner DEVA Yoga Ayurveda Massage
 
„Yoga bringt mich ins Hier und Jetzt, es beruhigt den lebhaften Geist, lässt mich meinen Körper besser spüren und unterstützt mich in allen Aspekten des Lebens.“
„Bei meiner allerersten Yogastunde vor ungefähr 15 Jahren wurde ich so im Herzen berührt, dass Yoga seither ein unverzichtbarer Teil meines Lebens ist.“
„Seit 2008 unterrichte ich selbst Hatha-Yoga. Diese klassische Yogarichtung ist eine der ältesten Yoga-Traditionen.  Ausgehend von den 12 Grundpositionen und verschiedenen Atemtechniken, kann man von sanft bis sehr kräftig variieren und immer neue Körperräume entdecken. Für mich ist genau das die Essenz von Yoga: Der Kontakt zum eigenen Körper, das Spüren, das Wahrnehmen von Atem und Körpergefühl und die innere Ruhe und Gelassenheit, die sich dabei einstellt. Als wunderbarer Nebeneffekt kommen Selbstliebe und mehr Liebe für die ganze Welt dazu!  <3“
 
DEVA Yoga
 
Offene Stunden:
Dienstag 09.00h - 10.30h
Studio Yoga and more
Arche Neo
Pass-Thurn-Strasse 22-24
A-6372 Oberndorf in Tirol
 
Donnerstag 19.00h - 20.30h
Hotel A-Rosa Kitzbühel
Ried Kaps 7
6370 Kitzbühel
 
Kontakt:
Eva Breitfellner DEVA Yoga Ayurveda Massage, Sonngrub 93, A-6370 Kitzbühel
fon +43 664 45 18 191, mail eva@breitfellner.at, www.deva.tirol
 
 
AYURVEDA
Die traditionelle indische Naturheilkunde hat sich im Laufe von 5000 Jahren von Nordindien aus
verbreitet und bewährt sich heute auch in unserer westlichen Welt. Das Ziel des Ayurveda besteht
darin, körperliches und seelisches Gleichgewicht herbeizuführen und dem Menschen ein langes,
erfülltes Leben zu ermöglichen.

EVA BRE ITFELLNER
Die Kitzbühelerin Eva Breitfellner ist Ayurveda Praktikerin und Yogalehrerin.
Sie absolvierte zwei traditionelle Ayurveda Ausbildungen in Indien und ist
seit 2007 in Österreich selbstständig.
Seit 2008 unterrichtet sie klassisches Hatha Yoga.
In die ganzheitliche Ayurveda Behandlung können auch Aromatherapie,
Akupunktmassage oder Reiki einbezogen werden.

ANWENDUNGEN und PREISE:
Traditionelle Ayurvedische Massage (Abhyanga)
Fußreflexzonen Massage
Ayurvedische Kopfmassage
Shirodhara – Stirnölguss, Incl. Massage
Privater Yogaunterricht
Yogakurse

TERMINE & GUTSCHEINE:
Ayurvedische Massagen sind ein wunderbares Geschenk.
Gutscheine sind bei Eva ( +43 664 45 18 191, eva@breitfellner.at) erhältlich.
 

GRUNDLAGEN
Alles, was im Kosmos existiert, besteht aus fünf Elementen:
Äth er Luft Feuer Wass er Erde
Aus ihnen entstehen die drei Kräfte (Tri-Doshas) des Lebens, die alle Abläufe in der Natur und somit in
unserem Organismus steuern:
Aus Äther und Luft entsteht VATA – das Prinzip der Bewegung
Feuer und ein wenig Wasser ergeben PITTA – das Prinzip der Umwandlung
Aus Wasser und Erde ergibt sich KAPHA – das Prinzip des Aufbaus und der Stabilität

Alle drei Prinzipien sind ständig und überall in uns wirksam, sie drücken sich in der kleinen Einheit
jeder Zelle aus, in jedem Organ bis hin zu unserer gesamten Erscheinung.
Vata, Pitta und Kapha bestimmen alle Abläufe des Körpers und der Psyche und sind bestrebt,
ein gesundes Gleichgewicht aufrecht zu erhalten.
Das spezielle Verhältnis der Tri-Doshas zueinander bestimmt unseren Konstitutionstyp, es prägt
unsere Persönlichkeit, Anlagen, Neigungen und unseren Lebensstil.

ABHYANGA
Massage ist ein wichtiger Bestandteil von ayurvedischen Behandlungen. Die typische, traditionelle
ayurvedische Ölmassage heißt Abhyanga.
Öle und Ghee (geklärte Butter) sind in der indischen Heilkunde einer der Grundbestandteile von
Therapien, Kuren und sonstigen Anwendungen.
Es gibt mehr fettlösliche als wasserlösliche Schlackstoffe im Körper. Öle helfen am besten, die fettlöslichen
abzutransportieren. Pflanzliche Öle durchdringen alle Gewebe bis hin zur einzelnen Körperzelle
und „schmieren“ somit den Stoffwechsel. Regelmäßig und achtsam angewendet, beeinflusst
die Ölmassage wohltuend alle Funktionen des Organismus und harmonisiert aus dem Gleichgewicht
gebrachte Doshas.
Sie hilft uns mit störenden Vata-Einflüssen wie hektischer Lebensweise, zu viel Lärm, zu wenig
Körpergefühl, ständigem Informationsfluss, schlechter Qualität der Nahrungsmittel etc. besser
zurechtzukommen.
Sie kräftigt den Körper und verbessert die Zirkulation von Blut, Lymphe und Hormonen.
Angesammelte Giftstoffe lösen sich, der Zellstoffwechsel wird angekurbelt und das Immunsystem
wird gestärkt.
Sie verzögert den Alterungsprozess durch ein gestärktes Immunsystem und gut
funktionierende Entgiftung.
Sie fördert guten Schlaf.
Sie verschönert die Haut.
Das System des Ayurveda lässt sich immer und überall anwenden. Mit seiner Hilfe können wir
herausfinden, was uns gut tut und wie wir Disharmonien ausgleichen können.